Managed File Transfer (MFT) der neuen Generation

Der Transfer großer Dateien, deren Management und die Kontrolle der Down- und Upload- Rechte wird durch die Nutzung und Einführung solcher Managed File Transfer (MFT) Systeme gelöst.

Bislang verwendete Werkzeuge, Software oder Lösungen für den Datentransfer wie E-Mail, File Shares und FTP werden den wachsenden Anforderungen von Unternehmen nicht mehr gerecht: Der sichere Datentransfer, deren Management und komplexe sowie unflexible und zeitaufwändige Administrationsaufgaben seitens der IT, bringen den Bedarf nach neuen Lösungen.

Kontaktieren
Sie uns

Rebecca Hilebrand
Rebecca Hilebrand
Business
Consultant

Telefon
+49 7541 70078-782

Kontaktieren Sie uns

 

Mit calvaDrive, der Managed File Transfer Lösung der nächsten Generation, können Dokumente jeglicher Art und Größe über Unternehmensgrenzen hinweg zur Verfügung gestellt und verwaltet werden. Dabei werden jegliche Transaktionen automatisch protokolliert. Zugriffsrechte sowie das automatische Löschen der Daten nach definierten Vorgaben können von den Nutzern selbst bestimmt werden.

Managed File Transfer Deviceunabhängig mit mehreren Geräten nutzen

Sicher, integrierbar und effizient

calvaDrive wurde von doubleSlash entwickelt, um IT-Verantwortlichen eine zuverlässige, hochmodulare und gleichzeitig sichere Lösung für die kontrollierte Übertragung von Dateien jeglicher Art zur Verfügung zu stellen. Dabei spielt es keine Rolle, ob man seine eigenen Dateien über unterschiedliche Devices synchronisieren, Dateien mit Geschäftspartnern austauschen oder zwischen Mensch und Maschine / Maschine und Maschine (Machine-to-Machine Communication, M2M) übertragen möchte.
Um dieses Ziel zu erreichen, wurde von Beginn an auf zahlreiche wichtige Merkmale hin optimiert:

 

 

calvaDrive –  Einfache Bedienung und effiziente Integratin in Prozesse

Effiziente Prozesse

Cloud Services werden immer beliebter bei den Anwendern, ermöglichen sie doch eine unkomplizierte Nutzung? Unternehmenslösungen sind meist kompliziert, aufwändig und unbeliebt. Da ist es kein Wunder, dass Cloud Dienste mehr und mehr in Unternehmen eingeschleppt werden. Schatten-IT ist das Resultat.
Das muss nicht sein. Die Managed File Transfer Lösung von calvaDrive stellt die Usability in den Vordergrund und gibt die Prozesse und Funktionen in die richtigen Hände. Umwege über komplizierte und wenig agile Prozesse, um z.B. mit einem Geschäftspartner eine Datei zu teilen, entfallen. Self-Service ist die Antwort. Dies reduziert die Aufwände und erlaubt es dem Benutzer sich auf seine eigentliche Arbeit zu konzentrieren.

Kostenlos & unverbindlich testen

 

 

Secure Managed File Transfer von calvaDrive

IT-Sicherheit

Eine Konsequenz von Bring Your Own Service (BYOS) ist vielfach die gefürchtete Schatten-IT. Verbote und Verweise auf herkömmliche Lösungen mit zentral ausgerichteten Prozessen lösen andererseits nicht das Problem an der Wurzel, sonst würde die Akzeptanz hierfür nicht fehlen.
Wir gehen mit unserer Business Cloud einen anderen Weg. Anwender erhalten ein effizientes Werkzeug, dass die eigene Arbeit nicht behindert. Das Unternehmen verliert aber nicht die Kontrolle, auch wenn Prozesse durch Self-Service eine Dezentralisierung erfahren. Grund: Im Gegensatz zu herkömmlichen Cloud-Lösungen entscheidet die IT über Prozesse und Regeln. Ob Benutzer selbständig neue Nutzer einladen können sollen, welche Passwortregeln gelten oder, ob die Managed File Transfer Lösung an den zentralen Identity Provider im Unternehmen angeschlossen werden soll, liegt unter der eigenen Kontrolle.

Mehr zum Thema Sicherheit erfahren

 

 

calvaDrive vereinfacht die Integration in Prozesse

Einfache Integrierbarkeit

Bereits im Grundumfang ist unsere Managed File Transfer Lösung stark konfigurierbar und erlaubt z.B. Anpassungen an die CI (Farben, Logo, etc,). Darüber hinaus lassen sich neue Funktionen über Plugins integrieren. Registrierungsprozess, Beobachten von Dateioperationen (Watch-Plugin) oder auch die Briefkasten-Funktion sind Beispiele für bestehende Plugins. Es lassen sich aber auch neue Plugins maßgeschneidert nach Kundenwunsch realisieren.

Der Vorteil: Sie erhalten ein maßgeschneidertes Produkt, ohne aber die Vorteile eines Standard-Produktes im Bezug z.B. auf Update-Management aufgeben zu müssen.
Zusätzlich sind über zahlreiche Schnittstellen Integrationsmöglichkeiten vorhanden. Mit CMIS, WebDAV und LDAP werden hier gleich mehrere Industrie-Standards angeboten.

Mehr Informationen zu Plugins, Schnittstellen und zur Systemarchitektur

Von Enterprise File Sync & Share bis Managed File Transfer

Enterprise File Sync & Share (EFSS) und Managed File Transfer (MFT) – Einsatzgebiete und Funktionsumfang von calvaDrive

 

Funktionsumfang & Einsatzgebiete:

 

Transfer, Versand und Verwaltung großer Dateien

Transfer, Versand und Verwaltung großer Dateien

Je nach Client können bis zu 10 GB große Dateien innerhalb eines Projektteams und an Externe versendet und verwaltet werden: hochladen, herunterladen, teilen – intuitiv, Device- und Ortsunabhängig, einfach effizient.

Mehr erfahren

 

 

Sicherheit bei der Datenspeicherung im Datentransfer

Sicherer Filetransfer auf deutschen Servern

Durch die Einführung einer Managed File Transfer Lösung beugen Sie der Entstehung von Schatten-IT, durch Nutzung unautorisierter und unsicherer Transferdienstleistungen wie beispielsweise Dropbox, aktiv vor.
Wir bieten eine sichere Alternative – speziell für die Bedürfnisse und Anforderungen von Unternehmen entwickelte Transfer-Lösung. Datentransfer mit verschlüsselter Datenübertragung, ausgefeiltem Berechtigungskonzept und anpassbaren Kennwort-Richtlinien – bei lückenloser Dokumentation jeglicher Dateiaktion. Selbst das gesamte Transfer System kann an eine zentrale Nutzerverwaltung angeschlossen werden.

Mehr erfahren

 

 

Integrationsdienstleistung & Customizing

calvaDrive ermöglicht individuelles Branding

Sie können unsere Managed File Transfer Lösung in Ihre IT-Landschaft integrieren und in Ihre Systeme anbinden.
Selbst die Möglichkeit einer Datenmigration ist möglich – wenn Sie bereits ein bestehendes System haben und Daten übernommen werden sollen, stehen wir selbstverständlich mit unserer Kompetenz in der Softwareentwicklung und als erfahrener IT-Dienstleister zur Seite.

  • An eigene Bedürfnisse anpassen und Funktionen integrieren – neue Clients sind möglich
  • Corporate Design
  • Plugins angepasst und kundenspezifisch kreiert
  • Bestehende Clients und Apps anpassbar

Mehr erfahren

 

 

Kompetenter Support

Kompetenter Support mit calvaDrive

Mit der einfachen Miete eines Lizenzpakets ist unsere Arbeit nicht abgeschlossen. Wir unterstützen Sie im Anschluss durch einen jederzeit zur Verfügung stehenden Support. Bei unerwarteten Problemen verlassen Sie sich auf unsere erfahrenen IT-Experten, die sich persönlich um Ihr Anliegen kümmern werden. Unser Ziel ist es, eine langfristige Beziehung zu unseren Kunden aufzubauen und Sie vollumfänglich von den Vorteilen der Nutzung der Managed File Transfer Lösung in Unternehmen zu überzeugen.

Mehr erfahren

Auswahlmöglichkeit der Betreibermodelle

Managed File Transfer in verschiedenen Betreibermodellen: SaaS oder On Premise

SaaS- wir hosten für Sie. Sie kaufen den Service und wir kümmern uns um den Betrieb, inklusive Backups.

On Premise: Sie kaufen die Lizenz und betreiben die Cloud in Ihrem eigenen Rechenzentrum. So bleiben sie innerhalb ihrer Compliance-Richtlinien und erhalten die Bedingungen für die Integration in Ihre Prozesse.

Mehr erfahren

 

Datei-Management

Effektive Verwaltung von Dateien im Kollaborations-Umfeld

Die perfekte Lösung für die effektive Verwaltung von Dateien im Kollaborations-Umfeld. Durch automatisches Zurücksetzen von Berechtigungen werden Prozesse einfacher und effizienter.
Entlastung der IT, weil User in den ihnen zugewiesenen Rahmen selbst bestimmt handeln und Inhalte freischalten können – ohne zusätzlichen administrativen Aufwand: Der User definiert selbst, wer wie lange bzw. auf welche bestimmte Dateien User zugreifen dürfen. Darüber hinaus können Berechtigungen auf ganze Ordner erweitert werden. Per Watch-Funktion werden von selbst Benachrichtigungen generiert: Bei Erhalt, Download und Upload einer geteilten Datei.

Mehr erfahren



Prozessintegration

calvaDrive vereinfacht die Integration in Prozesse

Sie wollen von Nutzern hochgeladene Dateien automatisch weiter verarbeiten oder Dateien automatisch an Benutzer ausspielen? Sie wollen abgelegte Daten automatisch mit Ihren Systemen weiterverarbeiten? Dann sind Sie bei uns richtig!

calvaDrive bietet offene Schnittstellen, die die Anbindung Ihrer IT-Systeme ermöglichen.

  • CMIS (AtomPub/REST)
    Mit CMIS bietet unsere Lösung den Industriestandard für Content Management Systeme (CMS) an. Sämtliche Datei- und Ordner-Operationen sind über diese Schnittstelle möglich.

  • WebDAV
    WebDAV ist ein weiterer Standard zum Zugriff auf Dateien und Verzeichnisse. Diese Schnittstelle ermöglicht es z.B. calvaDrive als Laufwerk ins Betriebssystem einzubinden (Windows, MacOS, Linux, etc.).

  • LDAP-Anbindung
    Über LDAP (alternativ über eine CSV-basierte Batch-Schnittstelle) lässt sich die Lösung an die zentrale Benutzerverwaltung (Identity Management, IdM) anbinden.

  • REST-Schnittstellen
    Zusätzlich bietet wir z.B. für spezielle Administrationsaufgaben REST-Schnittstellen an.

Mehr erfahren

 

Testen Sie die Managed File Transfer-Lösung jetzt unverbindlich & kostenlos!

 

Kostenloser Testzugang

 

Wollen Sie mehr erfahren oder calvaDrive ausprobieren?

Sagen Sie uns welches Paket Sie brauchen oder wie Ihr individueller Bedarf aussieht. Gern machen wir Ihnen ein Angebot.

Pflichtfelder *

Kontaktieren
Sie uns

Rebecca Hilebrand
Rebecca Hilebrand
Business
Consultant

Telefon
+49 7541 70078-782