Informationsschreiben calvaDrive Partner Management

Im Folgenden möchten wir, die doubleSlash Net-Business GmbH, Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Verfahren zu Ihrer Anfrage für calva Partner-Management gerne und ausführlich entsprechend Art. 13 DS-GVO informieren.

Als Datenschutzbeauftragen haben wir bestellt:

    Christian Schmid
    E-Mail: datenschutz@doubleSlash.de

Nachfolgend finden Sie eine Zusammenstellung, zu welchen Zwecken wir Ihre personenbezogene Daten verarbeiten, wie lange wir diese speichern, wer diese einsehen kann oder von uns übermittelt bekommt und welche Rechte Sie diesbezüglich haben.


Zweck der Verarbeitung - Art. 13 (1c) DS-GVO

Wir verarbeiten Ihre Daten zu diesen Zwecken

Partner Management (Anfragen, Angebote, Auftragsabwicklung)

Wir verarbeiten Ihre Daten auf Basis dieser Rechtsgrundlagen

Art. 6 (1a) DSGVO: Einwilligung, Art. 7 DS-GVO wird beachtet

 

Datenübermittlung in Drittstaaten / internationale Organisationen - Art 13 (1f) DS-GVO

Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten kommt es zur Übermittlung an Länder außerhalb der EU bzw. EWR oder Dienstleister aus Ländern außerhalb der EU bzw. EWR (sog. Drittstaaten) können auf Ihre personenbezogene Daten zugreifen.   

Nein

Nachfolgende Drittstaaten / internationale Organisationen sind davon betroffen

-

Datenschutz Niveau in diesen Ländern

-

Angemessenheitsbeschluss der Kommission

-

Geeignete oder angemessene Garantien

-

Dauer der Speicherung, Art. 14 (2a) DS-GVO

Speicherdauer der Daten

Die Datensätze werden für die Dauer des jeweiligen Vertragsverhältnisses bzw. rechtsgeschäftlichen oder rechtsgeschäftsähnlichen Schuldverhältnis gespeichert. Eine Verwendung der Daten kann ferner auf Basis einer Einwilligung der Betroffenen oder - bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen - auf Basis einer Interessenabwägung (z. B. nach § 28 Abs. 1 Nr. 2 BDSG) erfolgen.

Die Löschung erfolgt, wenn der Zweck der Datenerhebung erfüllt ist.

Beurteilung der Angemessenheit technischer und organisatorischer Maßnahmen

Wir speichern Ihre Daten nur solange bis der vertragliche Zweck erfüllt ist und keine anderweitigen gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen.

Für Ihre personenbezogene Daten gilt eine gesetzliche Aufbewahrungsfrist von    -

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, speichern wir Ihre Daten bis Sie die Einwilligung widerrufen.

Ihre Rechte als Betroffener

Unter der oben angegebenen E-Mail Adresse unseres Datenschutzbeauftragen können Sie jederzeit Ihre Rechte ausüben.

Wir sind ISO27001 zertifiziert

doubleSlash ist nach ISO27001 zertifiziert

Mehr zur Zertifizierung